Change – welcome bazuba

Change, der [Substantiv, maskulin] – oder was mit einem Franchisesystem passiert, welches alle Zutaten für den Erfolg schon in seiner DNA verankert hat.

 

Seit 1986 heißen wir in Österreich Remaill-Technik und seit Ende der 90er in Deutschland Badtechnik. Beide Marken haben die Badewanne in ihrem Logo – dem Symbol für unsere DNA. Darauf hat sich alles aufgebaut. Und darauf haben jahre- um nicht zu sagen jahrzehntelang unsere Franchisepartner eine solide Existenz aufgebaut. Es waren auch die Franchisepartner, die Innovationen in das Netzwerk getragen haben und so wurden weitere Dienstleitungen in unser Portfolio aufgenommen. Vom Sanitärbeschichter zum Komplettbadsanierer, so lässt sich die Evolution in unserem Netzwerk beschreiben. Es ist zwar immer noch die „Remaillierung“ – also die Reparatur und Beschichtung von Sanitärobjekten unsere DNA – nur nehmen die weiteren Dienstleistungen zwischenzeitlich auch einen großen Raum ein. Und jetzt wurde es spannend. Denn zu dieser Erweiterung unseres Produktportfolios gesellte sich die brutale und nach wie vor anhaltende technologische Veränderung, neudeutsch auch Digitalisierung genannt, sowie ein signifikanter Mangel an qualifizierten Handwerkern in allen Gewerken, quer über Europa. Der nachweisliche weitere Mangel an geeigneten Baugrundstücken und Flächen zur Immobilienerrichtung, elendig lange Genehmigungsverfahren in Verbindung mit der hohen Nachfrage nach bezahlbarem Wohnraum, schreit gerade danach Bestandsimmobilien zu renovieren und zu modernisieren, um das Problem zu lösen.

 

Wir von bazuba – haben mit unserem Geschäftsmodell eine Antwort auf diese Herausforderungen der Zeit. Seit jeher – bringen wir auch fachfremden Personen unsere Gewerke bei. Das heißt wir bringen Menschen ins Handwerk, die nicht zwangsläufig aus dem Handwerk kommen müssen – und das seit über 30 Jahren. Wir haben immer schon im Bestand gearbeitet. Also immer schon nichts herausgerissen, keine Neubauten begleitet oder uns an großen, öffentlichen Ausschreibungen beteiligt. Somit liefern wir hochqualitative Arbeit zu attraktiven Konditionen für alle Seiten in einem granularen Umfeld, was nichts anderes bedeutet, dass viele Aufträge den Umsatz ergeben und sich somit das Einzelrisiko minimiert.

 

Wenn wir Koch wären, wären das unsere Basiszutaten, die nunmehr bspw. ergänzt werden um die Themen Online(-marketing)kompetenz und digitale Kundenstrecken.

 

Und unsere Partner sind heute mehr denn je keine klassischen Handwerker mehr, die höchstselbst die Arbeiten verrichten. Vielmehr sind es ambitionierte Partner, die ein mittelständisches Unternehmen aufbauen wollen und ein hohes Einkommen im Zusammenspiel mit Ihren angestellten Techniker erzielen wollen.

 

All diese Entwicklungen haben uns dazu gebracht, aus der Remaill-Technik und der Badtechnik bazuba werden zu lassen.

 

Change bei uns bedeutet: Es ist kein „Namenswechsel“ mit ein wenig Farbanstrich – es ist eine Unternehmenskultur, die bereits in unserer handwerklichen DNA vorhanden ist und durch die professionelle Strukturen und modernen Methoden auf die Gegenwart angepasst und immer weiter auf die künftigen Herausforderungen angepasst werden wird. Change ist eine Reise, die niemals endet… bazuba – a place where people love to work.

von Sven Romberg, COO